PIZ Montafon Do Tank

Die Projektwerkstatt für nachhaltigen Tourismus

Willkommen im DoTank des PIZ-Montafon, unserer Projektwerkstatt für nachhaltige Tourismusentwicklung. Hier dreht sich alles um die Ideen, die es von unserer Denkwerkstatt, dem Think Tank, in die Umsetzung geschafft haben. Sie sind jetzt Teil unserer Projektwerkstatt und können nun von anderen erlebt und umgesetzt werden. Informiere Dich hier über aufregende Initiativen, kreative Projekte und gemeinsame Erfolge!
Genau wie unsere Projekte, ist auch diese Seite ständig im Aufbau, nimmt aber mehr und mehr Fahrt auf. Wir versuchen die aktuellsten Projekte immer up-to-date zu halten und Dich in weiterer Folge darüber zu informieren. Weiter unten auf dieser Seite findest Du einen Überblick über eine Vielzahl der vergangenen Projekte.

PIZ-VHOTEL_Logo-Icons© PIZ-Montafon_b.lateral

PIZ Virtuelles Hotel

PIZ VHOTEL

PIZ VHOTEL: Die Online Plattform für nachhaltige Beherbergungsbetriebe.
Hier entsteht das PIZ Virtuelles Hotel, die neue Online Plattform für nachhaltige Beherbergungsbetriebe. Sie öffnet Gastgebenden die Tür zu einer ganzheitlichen und nachhaltigen Tourismuspraxis und ist eine innovative Antwort auf die wachsende Bedeutung nachhaltiger Entwicklungen in der Tourismusbranche.

PIZ-VHOTEL_Logos-Icons© PIZ VHOTEL_b.lateral

Der Weg zum Österreichischen Umweltzeichen

Gastgeber Vorbild Programm

Nachhaltigkeit erleben im Montafon
Dieses Projekt vereint Gastgebende, externe Beratung durch die pulswerk GmbH und das Streben nach Umweltfreundlichkeit. Gemeinsam setzen wir uns das Ziel, den Zertifizierungsprozess zum Österreichischen Umweltzeichen für Beherberghungsbetriebe so einfach wie möglich zu gestalten und so viele Betriebe wie möglich auf diesem Weg zu begleiten.

DMO der Zukunft

ÖKOPROFIT-Zertifizierung für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung
Die Montafon Tourismus GmbH ist stolz darauf, als erste Destination Management Organisation (DMO) in Österreich die Ökoprofit-Zertifizierung anzustreben und somit eine nachhaltige Unternehmensentwicklung in der Region zu fördern. Durch die ÖKOPROFIT-Zertifizierung des Landes Vorarlberg, die bereits über 200 Betriebe in Vorarlberg ausgezeichnet hat, positioniert sich Montafon Tourismus als Vorreiter. In Zusammenarbeit mit dem Stand Montafon, Montafoner Forstfonds, ARA Montafon und zwei weiteren DMOs (Bodensee-Vorarlberg Tourismus und Alpenregion Bludenz) wird die Auszeichnung im Mai 2024 angestrebt. Das Einführen eines betrieblichen Umweltmanagementsystems durch ÖKOPROFIT hat bei Montafon Tourismus bereits Potenziale aufgezeigt, die nun aktiv angegangen werden. Initiativen wie ein moderneres Abfalltrennungssystem, verantwortungsbewusster Einkauf von Druckwerken und umweltbewusste Eventgestaltung sind Beispiele für das aktive Engagement von Montafon Tourismus in Richtung Nachhaltigkeit.

Als PIZ Montafon freuen wir uns, einen großen Teil zu diesen Bestrebungen hinzu tun zu können. Als Mitarbeitende der Montafon Tourismus GmbH ist uns klar, dass jede:r von uns einen Beitrag leisten kann, sei es durch kleine Veränderungen im Alltag oder durch aktive Teilnahme an verschiedenen Initiativen. Gerne sind wir als Vorreiter für nachhaltige Entwicklung im Tal unterwegs und gestalten eine lebenswerte Zukunft für kommende Generationen!

Bei diesem Projekt ist Jessica Ganahl (Nachhaltigkeitsmanagerin bei Montafon Tourismus & Leitung der Projektwerkstatt (Do Tank)) die Hauptverantwortliche. Natürlich trägt aber jede:r im PIZ ihren oder seinen Teil zu den Projekten bei.

Destinationszertifizierung

Das österreichische Umweltzeichen für Tourismusregionen
Die Montafon Tourismus GmbH, federführend das PIZ Montafon - Zukunftslabor für nachhaltigen Tourismus, setzt sich ambitioniert für die nachhaltige Entwicklung der Tourismusregion Montafon ein. Ein Ziel innerhalb umfangreicher Bestrebungen ist die Erlangung des Österreichischen Umweltzeichens für Tourismusregionen bis Ende 2024. Dieses Zertifikat setzt einen Mindeststandard in den Bereichen Soziales, Umwelt und Wirtschaft voraus. Das Projekt involviert alle relevanten touristischen Akteure im Montafon, von Bergbahnen über Gemeinden bis hin zur Bevölkerung. Durch die Zertifizierung sollen herausragende Initiativen im Tal hervorgehoben und strukturiertes Nachhaltigkeitsmanagement vorangetrieben werden. Das Montafon verfügt bereits über gute Ansätze in Kultur, Mobilität und Wirtschaft, jedoch gibt es Potenzial zur Verbesserung, insbesondere in den Bereichen des strukturellen Nachhaltigkeitsmanagements, des Klimaschutzes und der Biodiversität.

In diesem Prozess kann jede:r von uns einen Beitrag leisten. Lasst uns das Montafon also gemeinsam zukunftsfit machen, umweltbewusster handeln und die einzigartige Schönheit unserer Region bewahren!

Auch bei diesem Projekt innerhalb des Do Tanks istJessica Ganahl (Nachhaltigkeitsmanagerin bei Montafon Tourismus & Leitung der Projektwerkstatt (Do Tank)) unsere Ansprechperson. Das PIZ-Team unterstützt Jessica, wo immer möglich, mit jeweils individuellen Fähigkeiten und Stärken.

TMRW-Alps-Summit_Grafik© COPYRIGHT BUERO LUDWINA 2023

04. bis 05. JUNI 2024

TMRW Alps Summit

Mit dem TMRW Alps Summit hosten wir, als PIZ Montafon, im Juni 2024 zum ersten Mal einen Fachkonferenz, bei uns in Schruns. Aber nicht irgendeine Konferenz. Wir wollen anders sein. Anders als bestehende touristische Fachkonferenzen. Mit TMRW Alps etablieren wir DIE UNTERNEHMERISCHE PLATTFORM FÜR NACHHALTIGEN QUALITÄTSTOURISMUS. 

WIESO?

Wir alle spüren, dass die Zeiten rauer und anspruchsvoller werden. Gleichzeitig ist die Zukunft aber auch chancenreich und völlig offen. Beides ist richtig. Und wichtig. Das PIZ Montafon hat sich als Zukunftslabor für nachhaltigen Tourismus zum Ziel gesetzt, neue Wege für einen enkelfähigen Tourismus zu finden und zu beschreiten. Faktenbasiert, mit einem klaren Blick auf die Realität aber auch mit viel Herzblut, Kreativität und Unternehmer:innen-Geist, unterscheidet sich TMRW Alps durch folgende Aspekte signifikant von vergleichbaren Veranstaltung:

SUBSTANZ
// Wir liefern fundierte und praxisorientierte Impulse im Kontext Unternehmertum, Kreativität und Kooperation.
CO-CREATION

// Wir ermöglichen Praxistransfer in begleiteten Kleingruppen anhand konkreter Problem- und Fragestellungen der Teilnehmer:innen.
PROZESS

// Die Themen und Fragestellungen im Kontext “nachhaltiger Tourismus” sehen wir als gemeinsamen Lern- und Erkenntnisprozess. Wir bieten sowohl vor wie auch nach der Konferenz gemeinsame Austausch- und Lernformate an (online & offline).

Eingeladen sind ausschließlich Verantwortungsträger:innen aus Tourismusbetrieben, touristischen Destinationen und Institutionen.

PIZ Projekte

Ein (beispielhafter) Blick in die Vergangenheit

MAI 2021

Denkwerkstatt

Die Geburtsstunde des "PIZ- Zukunftslabor für nachhaltigen Tourismus". Mehr dazu erfährst Du in der Winterausgabe 2023/24 des ECHT Montafon Magazins. 

APRIL 2022

PIZ Opening/Start des Pilotjahres

Lies mehr zum Start unseres zukunftsweisenden Projekts in der Sommer Ausgabe 2022 des  ECHT Montafon Magazin. 

JULI bis SEPTEMBER 2022

Austauschgespräche

Gemeinsam für die Zukunft! Für uns ist das Alte Gericht in Schruns nicht nur unser Büro, sondern auch eine Begegnungsstätte, eine Austauschplattform für die Willigen und Fähigen, diejenigen, die die Zukunft des Montafon mit gestalten wollen. Zentrale Ziele sind die Bewusstseinsbildung, sowie die Information zu nachhaltigem Tourismus. Es sollen touristische Betriebe eingebunden werden, um daraus ein Netzwerk aus Expert:innen und der Next Generation zu bilden. Durch co-kreatives Entwickeln konkreter Lösungen und aufzeigen von Erfolgsbeispiele sollen neue Chancen für die Region entstehen. 

SEPTEMBER 2022

Montafon CleanUp Days

Die ersten CleanUp Days mit dem PIZ: Über 30 Teams, 262 gesäuberte Kilometer, 150 Teilnehmer – und das trotz wetterbedingten Herausforderungen!

OKTOBER 2022

Tour de Ländle I

Junge Montafoner Touristikerinnen und Touristiker auf Inspirationsreise durchs Ländle.

APRIL 2023

Entscheidung Fortsetzung/PIZ Phase II

Zu diesem Anlass findest Du in der Sommer Ausgabe 2023 des ECHT Montafon Magazin ein spannendes Interview mit Heidi und Jessica aus unserem PIZ Team

FEBRUAR bis OKTOBER 2023

Impulsgespräche

2023 organisierte das PIZ Montafon an mehreren Vormittagen gemeinsame Treffen zum Netzwerken und persönlichen Austausch zu verschiedenen Themen rund um den Tourismus. An jedem Termin stand uns eine spannende Persönlichkeit zur Seite und gab Einblicke in ihren/seinen Alltag.

MÄRZ 2023

PIZ Keynote

Die erste PIZ Keynote in der Kulturbühne Schruns. Über 120 Gäste aus Tourismus, Wirtschaft und Politik folgten der Einladung in die Kulturbühne Schruns, wo Kulturantrophologin Bettina Ludwig von ihren Forschungen in der Kalahari Wüste berichtete.

APRIL bis JUNI 2023

Nachhaltigekitschecks für Gastgebende

Das PIZ Montafon lud vergangenen bisher zu zwei Nachhaltigkeitschecks für Montafoner Gastgebende ein. Weitere folgen im Jahr 2024.

MAI 2023

Tour de Ländle II

Junge Montafoner Touristikerinnen und Touristiker auf Inspirationsreise durchs Ländle.

SEPTEMBER 2023

Vorarlberg CleanUp Days

Aus den Montafon CleanUP Days wurden die VORARLBERG CleanUP Days - 420 Freiwillige sammeln Müll in vier Vorarlberger Regionen!

OKTOBER 2023

Auftakt Gastgeber Vorbild Programm

Einen kleinen Einblick in den erste Workshop findest Du z.B. auf LinkedIn. Generell lohnt es sich natürlich, uns auf LinkedIn, Instagram und/oder Facebook zu folgen, um immer up to date zu bleiben. 

Dezember 2023

1. Workshop Gastgeber Vorbild Programm

Unsere Vorbilder trafen sich in der Tourismusinformation St.Gallenkirch und besprachen u.a. Themen wie Gebäude, Energie und Wasser.

Januar 2024

2. Workshop Gastgeber Vorbild Programm

Diesmal im Hotel Zimba in Schruns, drehte sich alles um Kriterien, die mit den Bereichen Beschaffung, Reinigung und Abfall verbunden sind.

Februar 2024

Eröffnung PIZ VHOTEL

Das PIZ VHOTEL - Online Plattform für verantwortungsvolle Gastgeber:innen ist online! Dieses zukunftsweisende Projekt ist einmalig in Österreich und seit Ende Februar exklusiv und kostenlos für alle Betreiber:innen von Unterkünften im Montafon zugänglich. Sie bietet eine große Fülle an Informationen rund um das Thema verantwortungsvolles Gastgeben.

PIZ-Montafon_Buero_Fensterbank-mit-Büchern© (c) PIZ Montafon | Montafon Tourismus GmbH | Marie Rudigier

Unsere FAQ zum Durchstöbern

Für noch mehr Input

Wenn Du noch mehr erfahren möchtest, lies Dir auch unsere FAQ durch. Diese versuchen wir laufend zu erweitern und wenn Du eine Frage an uns hast, die nicht beantwortet wird, schick sie uns gerne! Unseren Kontakt findest Du hier